Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Eisenphosphatierer und Entfettungsmittel für die anschließende Lackierung oder Pulverbeschichtung

JCM ASS001 ist ein Eisenphosphatierungsmittel. Bei vorgeschalteter Reinigung mit schaumarmen Tensiden zur Behandlung von Eisenwerkstoffen im Spritzverfahren. Die erzeugten Phosphatschichten bieten einen sehr guten Haftgrund für eine anschließende Lackierung oder Pulverbeschichtung.

  • Konzentration: 1-3 Vol. % (entspricht ca. 4-12 Gefahrgutpunkten)
  • Temperatur: 40-60 °C

Um die besten Ergebnisse zu erzielen sollte beim Neuansatz der Badeflüssigkeit der pH Wert mit Natronlauge auf 4.0-5.0 eingestellt werden. Üblicherweise werden die Bäder durch JCM ASS01 Zugaben mittels Pumpen auf konstantem pH Wert gehalten.

Sicherheitsdatenblatt (PDF, 125 KB)